„Das Ergebnis jedes Leistungsprozesses wird begrenzt durch das am knappsten vorhandene Hilfsmittel: die Zeit.“ – Peter Drucker

Würden wir alle tatsächlich mehr erreichen, wenn wir nur mehr Zeit hätten? Oder hätten wir dann nicht nur umso mehr Freiraum zur Prokrastination? Schieben wir, wenn wir mal etwas mehr Zeit haben, tatsächlich neue Prozesse an oder schieben wir die bestehenden Aufgaben nur vor uns her? Hier mal ein radikaler Gedanke: Vielleicht sind ja die…