Gebot

Im Onlinemarketing geht es bei ‚Geboten‘ nicht um religiöse Vorschriften, sondern um eine besondere Art der der Auktion: Werbetreibende bieten auf die Ausspielung der eigenen Anzeigen per Suchmaschine, z.B. Google. Bezahlen muss man nur, wenn die Anzeige tatsächlich angeklickt wird. Ob man zum Zuge kommt, hängt von mehreren Faktoren ab – darunter auch vom abgegebenen…